Kitten Trockenfutter

Unser Trockenfutter für Kitten enthält viel frisches Fleisch und versorgt dein Kätzchen mit allen wichtigen Nährstoffen, die es in der Wachstumsphase benötigt. Die Rezepturen von unserem Kitten Trockenfutter sind ohne Getreide und Zucker. Wertvolle Zutaten unterstützen auf natürliche Weise das Immunsystem deines Kitten.

mera Cats

Kitten Huhn

Ab 4,49 €

(11,23 €/kg)

mera Cats

Kitten Ente

Ab 4,49 €

(11,23 €/kg)

mera finest fit

Kitten

Ab 3,99 €

(9,98 €/kg)

mera finest fit

Kitten Nassfutter

Ab 21,48 €

(21,06 €/kg)


Was ist der Unterschied zwischen Kitten Trockenfutter und normalem Katzenfutter?

Kitten benötigen in der Wachstumsphase viel Energie, deshalb ist es wichtig ein geeignetes Trockenfutter für Kitten zu finden. So enthält Kitten Trockenfutter mehr Proteine und Fette als dies üblicherweise bei Adult-Katzenfutter oder Senior-Katzenfutter der Fall ist.

Kittenfutter: Besser Nassfutter oder Trockenfutter füttern?

Bei der Entwicklung unserer Produkte orientieren wir uns sehr genau an den Bedürfnissen von Kitten. Sowohl unser Nassfutter wie auch Kitten Trockenfutter sind optimal auf den Nährstoffbedarf junger Katzen ausgerichtet. Viele Katzenhalter entscheiden sich für eine Kombination aus beidem: Da Kitten mehrere Futterrationen pro Tag benötigen, können sie beispielsweise größtenteils mit Nassfutter ernährt werden – zwischendurch oder am Abend erhalten sie aber ein Schälchen mit Kitten Trockenfutter. So lernen sie schon frühzeitig beide Fütterungsformen kennen.

Was ist das beste Kitten Trockenfutter?

Kitten Trockenfutter hat die Aufgabe, junge Katzen mit allen wichtigen Nährstoffen zu versorgen, um einen Grundstein für ein langes und gesundes Katzenleben zu schaffen. Da Katzen zu den Fleischfressern zählen, sollte das Trockenfutter einen hohen Fleischanteil aufweisen. Bei mera achten wir darauf, dass Kitten Trockenfutter viel Fleisch enthält und alle wichtigen Nährstoffe liefert. Entscheidend ist aber auch, was sich nicht in unserem Kitten Trockenfutter befindet: Unsere Rezepturen sind frei von Getreide, Zucker und künstlichen Zusatzstoffen!

Wie lange sollte Katzen Kitten Trockenfutter erhalten?

Zwischen der 4. und 8. Lebenswoche findet bei Kitten der Übergang von der Muttermilch auf feste Nahrung statt. Ab der 4. Lebenswoche sollte ihnen daher ein Schälchen mit Kitten Futter zur Verfügung stehen. Für den Anfang empfiehlt sich Nassfutter. Der Anteil an fester Nahrung nimmt fortwährend zu, bis diese schließlich die einzige Ernährungsform darstellt. Von da an kannst du das Kittenfutter ungefähr bis zum 1. Geburtstag geben. Kleine Katzenrassen sind bereits etwas früher, größere ein wenig später ausgewachsen. Die Übergangsphase zu Adult-Katzenfutter kann dementsprechend ungefähr zwischen dem 10. und 15. Lebensmonat stattfinden.