Leckerlis für Welpen

Welpen haben ein großes Kaubedürfnis und lernen Kommandos deutlich schneller, wenn sie eine Belohnung erhalten. Deshalb sind Leckerlis für Welpen unverzichtbar. Bei uns findest du verschiedene Größen, Konsistenzen und Geschmacksrichtungen.

Unsere besonders kleinen Leckerlis sind die perfekte Wahl für Welpen:

mera pure sensitive

ROSSY'S GOODY SNACK 200g

Ab 2,79 €

(13,95 €/kg)

Bunte Vielfalt - Mixtray

20,93 €

19,99 €

(14,28 €/kg)

Snacker Insekt

Ab 2,99 €

(14,95 €/kg)

Snacker Lachs

Ab 2,99 €

(14,95 €/kg)

mera pure sensitive

ROSSY'S GOODY SNACK

Ab 2,79 €

(13,95 €/kg)

Snacker Mixtray

17,94 €

16,99 €

(14,16 €/kg)

Snacker Rind

Ab 2,99 €

(14,95 €/kg)

Snacker Lamm

Ab 2,99 €

(14,95 €/kg)

Snacker Geflügel

Ab 2,99 €

(14,95 €/kg)

mera Bakery

Gourmet Happen

Ab 4,49 €

(4,49 €/kg)

mera Bakery

Snacky Mix

Ab 4,49 €

(4,49 €/kg)

mera Bakery

Puppy Knochen

Ab 4,49 €

(4,49 €/kg)






Unsere Leckerlis für Welpen, adulte und Seniorenhunde in der Übersicht:

mera pure sensitive

goody snacks Truthahn & Kartoffel 150g

Ab 2,49 €

(16,60 €/kg)

mera essential

Biscuit

Ab 18,99 €

(3,80 €/kg)

mera pure sensitive

Nachfüllpack - goody snacks Truthahn & Kartoffel

Ab 4,79 €

(9,58 €/kg)

mera pure sensitive

Nachfüllpack - goody snacks Truthahn & Reis

Ab 4,79 €

(9,58 €/kg)

mera pure sensitive

Nachfüllpack - goody snacks Lachs & Reis

Ab 4,79 €

(9,58 €/kg)

mera pure sensitive

Nachfüllpack - goody snacks Insect Protein

Ab 4,79 €

(9,58 €/kg)

mera vital

insect pro snack Hund

Ab 6,99 €

(11,65 €/kg)

mera pure sensitive

goody snacks Insect Protein

Ab 4,79 €

(9,58 €/kg)

mera Bakery

Meaty Rolls Mix

Ab 4,49 €

(4,49 €/kg)

mera essential

Knabberriese

Ab 0,99 €

(11,00 €/kg)

mera pure sensitive

goody snacks Truthahn & Kartoffel

Ab 2,49 €

(16,60 €/kg)

mera pure sensitive

goody snacks Lachs & Reis

Ab 4,79 €

(9,58 €/kg)

mera pure sensitive

goody snacks Truthahn & Reis

Ab 4,79 €

(9,58 €/kg)


Was sind die besten Leckerlis für Welpen?

Die besten Leckerlis für einen Welpen sind diejenigen, die ihm am besten schmecken. Denn dann kannst du davon ausgehen, dass er dir nicht von der Seite weicht und unbedingt noch ein weiteres ergattern möchte. Das sind beste Voraussetzungen für die Welpenerziehung und erste Hundekommandos. Nutze Leckerlies nicht nur dazu, deinen kleinen Welpen zu verwöhnen, sondern verwende sie von Anfang an als Belohnung. Junghunde verstehen recht schnell, dass sie sich Snacks verdienen können, indem sie ein bestimmtes Verhalten zeigen oder Kommando ausführen.

Kann man Welpen Leckerlis geben?

Leckerlis sind prinzipiell kein Problem für Welpen. Im Gegenteil: Rund um den Zahnwechsel haben sie ein enormes Kaubedürfnis, das du mit Hilfe von Leckerlis und Snacks stillen kannst. Aber natürlich gilt auch bei Welpen, dass der Anteil nicht mehr als 10 Prozent der Tagesration betragen sollte. Den mit Abstand größten Teil sollte ein hochwertiges Welpenfutter ausmachen. Die Fütterungsempfehlungen zeigen dir, wieviel Futter dein Welpe benötigt. Das hilft dir, die Menge an Leckerlis zu berechnen. Diese solltest du möglichst nicht überschreiten, denn eine zu hohe Energiezufuhr könnte dazu führen, dass dein Welpe zu schnell wächst, was sich später negativ auf sein Knochengerüst auswirken kann.

Welche Leckerlis eignen sich für meinen Welpen?

Du solltest bei der Auswahl von Welpenleckerlis auf zwei Dinge achten: Zum einen geht es um die geplante Anwendung des Leckerli. Ist es fürs Welpentraining vorgesehen, sollte es eher klein sein, damit dein Welpe es schnell fressen kann und nicht längere Zeit abgelenkt ist. Möchtest du ihm zum Zeitvertreib oder als Liebesbeweis einen Snack geben, darf er ruhig größer ausfallen. Außerdem geht es um den Geschmack. Am Anfang kannst du noch nicht wissen, worauf dein Welpe steht. Idealerweise stattest du dich mit mehreren Produkten aus und testest diese. Mit der Zeit findest du heraus, welche Leckerlis dein Welpe besonders gerne mag.

Wann ist der perfekte Zeitpunkt für ein Leckerli?

Wenn du deinen Welpen fragen würdest, wäre die Antwort wahrscheinlich „immer“. Versuche jedoch von Anfang an, dem schmachtenden Blick zu widerstehen. Es spricht nichts gegen eine gelegentliche Aufmerksamkeit, um die Bindung zu deinem Hund festigen, aber überwiegend solltest du Leckerlis bei der Welpenerziehung einzusetzen. Hierbei kommt es auf den richtigen Zeitpunkt an, weshalb du stets ein paar Hundeleckerlis griffbereit haben solltest. Sobald dein Welpe etwas wunschgemäß gemacht hat, sollte er unmittelbar eine Belohnung erhalten, damit er das gezeigte Verhalten direkt damit in Verbindung bringt.